Optionen Videokurs für Einsteiger

Optionshandel lässt sich über verschiedene Wege erlernen, persönlich habe ich dafür Webinare und Videokurse, aber auch Bücher genutzt. Der seinerzeit geläufigste Optionen-Videokurs für den Einstieg ist nicht mehr erhältlich, so habe ich meine mittlerweile über zehn Jahre Erfahrung an der Börse in einen eigenen Kurs gepackt.

Durch meine Partnerschaft mit der Kagels-Trading GmbH als Chartanalyst und Optionsprofi hatte ich die Möglichkeit, dieses Angebot speziell für angehende Options-Trader zuzuschneiden und gleich zwei profitable Strategien draufzupacken. Zusammen mit dem Trainingshandbuch erhalten Sie hier ein Komplettpaket, welches keine Wünsche offen lässt. Zum Angebot sowie weiteren Informationen über den Umfang des Kurses und seine Inhalte kommen Sie über einen Klick auf das Bild oder diesen Link:

Hier klicken zum Optionstrader Videokurs

Das lernen Sie im Optionen Videokurs

  • Fachbegriffe – Grundlagen Broker 
  • Die Griechen und alle wichtigen Kennzahlen von Optionen
  • Risiko und Absicherung / Hedging
  • Aktien und Basiswerte finden
  • Optionen kombinieren mit dem IVR-Quadrant
  • Marktstimmung einschätzen

– Insgesamt über 4,5 Stunden Videomaterial –

Optionen Videokurs – Inhalt

Teil 1: Grundlagentraining

Voraussetzungen zum Start

Was sind Optionen

Die Kaufoption (Call)

Das GuV Profil

Die Verkaufsoption (Put)

Kennzahlen von Optionen

Teil 2: Erfolgversprechendes Vorgehen an der Börse

Stillhaltergeschäfte

Verkauf von Puts

Verkauf von Calls

Margin und Risiko

Optionskombinationen

Absicherung: Hedging

Teil 3: Zwei risikoarme Strategien für US-Aktien

Basiswerte finden

Strategie für Prämieneinnahmen

Wheel Strategie zum Aufbau eines Aktienportfolios

+ BONUS! E-Book

Über mich

Meine Karriere an der Börse habe ich im April 2010 mit einem CFD-Trade auf den DAX begonnen. Seit April 2019 ergänze ich das Angebot der Kagels Trading GmbH mit Chartanalysen und Informationen über Optionsstrategien.

Nach einer Reise durch das Angebot der Handelsinstrumente bin ich bei den Optionen gelandet. Die Vielfalt der möglichen Strategien ergänzt meinen Handelsstil auf US-Aktien optimal.

Der US-Markt bildet für mich aus einer Reihe von Gründen bis heute den Schwerpunkt:

  • Es gibt genug Aktien, um in den meisten Fällen aussichtsreiche Kandidaten zu filtern
  • Das gehandelte Volumen ist deutlich höher als beispielsweise im deutschen Markt
  • Die Öffnungszeiten der Börsen sind für Berufstätige in unserer Zeitzone ideal
  • Ich persönlich kann die Trends vieler Aktien dort besser einschätzen als die Bewegungen eines Sektors oder Index

< Jetzt den Optionen-Videokurs buchen >

Mehr lesen – Trading und Sportwetten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert