Trade Impuls – eBay Aktie US2786421030

Eine aktuell sehr niedrige implizite Volatilität in der eBay Aktie, dazu ein stabiler Aufwärtstrend und ein erfülltes Trend-Template.
Vor den Earnings am 25.04.2017 ist mit steigender Volatilität und damit einhergehenden steigenden Optionspreisen zu rechnen.
Eine Möglichkeit, von diesem Szenario zu profitieren, ist ein Bull Call Backspread mit Optionen.

Diese Strategie zeichnet sich durch einen begrenzten Maximalverlust und die Möglichkeit auf unbegrenzte Gewinne bei steigenden Kursen aus.
Ein besonderes Bonbon bei diesem Spread ist der, wenn auch kleine, Gewinn selbst bei stark fallenden Kursen. Dieser Gewinn entsteht durch die Differenz einer verkauften Call-Option mit einem Strikepreis von 30.50$ und dem gleichzeitigen Kauf von zwei Call-Optionen mit einem Strikepreis von 33.00$.

Pro Kontrakt besteht ein maximales Verlustrisiko von 229$, falls der Kurs zum Verfallstag am 28.04.2017 bei ca. 33$ stehen sollte.
Der steigende Trend bietet die Wahrscheinlichkeit, daß die Verlustzone während des Trades verlassen wird und mit jedem Dollar Kursgewinn ein Profit von 100$ eingefahren wird. Sollte der Kurs unter 30.70$ fallen, winkt zum Verfall sogar noch ein kleiner Profit von 40$.

Chart und Trend der eBay Aktie erstellt auf traderfox.com
Chart und Trend von eBay erstellt auf traderfox.com
Gewinn und Verlust Diagramm - Optionen der eBay Aktie
Gewinn und Verlust Diagramm – Bull Call Spread auf eBay

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.